Programmmanagement

Sie erlangen ein Verständnis was Programmmanagement ist. Es werden die Definitionen des Programmmanagements vorgestellt und Sie erlernen wie sich das Programmmanagement als strategisches Werkzeug einsetzen lässt. Außerdem werden in Diskussionen die Unterschiede zwischen einem Programm und Großprojekten herausgestellt sowie der Zusammenhang zwischen einzelnen Projekten, Programmen und dem Projektportfolio. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit den PMI®-Standard kennen zu lernen.

    TERMINE
Dauer: 3 Tage, 9:00-17:00 Uhr 13.01.-15.01.2016 BERLIN
27.04.-29.04.2016 BERLIN
17.08.-19.08.2016 BERLIN
02.11.-04.11.2016 BERLIN
Kosten: 1.690€
inkl. Seminarunterlagen, Übungen und Fallstudien,
Mittagessen, Getränke
    JETZT ANMELDEN

 

 

Lernziele

  • Sie beherrschen die Terminologie zum Programmmanagement
  • Sie sind auf dem neuesten Stand in Bezug auf Programmtypen und deren Verknüpfung mit Projekten & Portfolios
  • Sie können zeitgemäße Methoden zur Steigerung der Effizienz in ihren Projekte sicher anwenden
  • Sie können mit Risiken umgehen
  • Sieverstehen die Rolle des Programmmanagers
  • Sie kennen Methoden zur Steuerung mehrerer Projekte

Trainingsinhalte

  • Grundlagen des Programm-Managements
  • Programmarten und Ihre Verbindung zu Projekten & Portfolios
  • Vergleich aktuelle Methoden (MSP/ PMI)
  • Projektstart: Identifizierung der Chancen & Synergieffekte erkennen
    - vorausschauendes Stakeholdermanagement
    - Programmstart und Struktur eines Programms
    - Umgang mit Programmänderungen
    - Konsistentes Risikomanagement in Programmen
    - Entwicklung des Programm-Management-Plans
    - Sicheres Beschaffungsmanagement durch proaktives Handeln
  • Programme steuern
    - aktuelle Programm-Management-Methoden
    - Management von Einzelprojekten im Kontext von Programmen
    - Umgang mit Änderungen
    - Steuerung von Wechselwirkungen zwischen Projekten
    - Erkennen von Nutzeneffekten in Projekten
  • Programme geordnet beenden

Lernmethode

  • Klassenraumtraining. Das Seminar ist modular aufgebaut, der reichhaltige Stoff wird
    strukturiert  vermittelt und somit die Vorbereitungszeit optimal genutzt. Eine Mischung aus Vortrag und praktischen Übungen mit hoher Praxisrelevanz.

Zielgruppe

  • Projekt,- Programm- und Portfoliomanager. Führungskräfte und Projektsponsoren, die aktiv in Projekten tätig sind. PMO-Manager

 Voraussetzungen

  • Projekterfahrung und methodisches Wissen im Bereich Projektmanagement
Back to top